Video Trailer Weiterbildung

IN.CIRQUE Berufsbegleitende Weiterbildung 2017

ZBK Workshops 2017 - IN.CIRQUE -
inklusions-orientierte Zirkuspädagogik

Weiterbildung Inklusive Zirkuspädagogik

Januar  - November 2017 

ANMELDESCHLUSS:  30.11.2016

9 Workshops mit zusätzlicher Fachtagung

Infos & Kontakt: weiterbildung@zbk-berlin.de


Das Berliner Zentrum für bewegte Kunst e.V. und sein Circus Sonnenstich führt auf der Grundlage von 18 Jahren professioneller Zirkusarbeit mit Menschen mit Down- Syndrom und anderen Lernschwierigkeiten eine Weiterbildung in Inklusiver Zirkuspädagogik durch – und setzt dabei den Kerngedanken von Inklusion auf eine neue Art und Weise um: In einem inklusiven Kernteam arbeiten Menschen mit Behinderungen als Coaches für Zirkus- und Bewegungskünste.

Kurzbeschreibung der Weiterbildung

Das ZBK hat mit IN.CIRQUE eine inklusive Didaktik der Bewegungskünste entwickelt.

Grundlage dafür sind 20 Jahre künstlerische Projektarbeit mit Artist*innen mit mentalen Beeinträchtigungen und eine Feldforschung zur Ausarbeitung einer inklusiven Didaktik für eine ganzheitliche Praxis aller Zirkusdisziplinen. Das ZBK hat hierzu im September 2016 ein 56-seitiges Magazin mit den Grundlagen einer inklusiven Didaktik heraus gegeben. 

Dieses Magazin kann durch eine Mail an info@zbk-berlin.de bestellt werden.

 

 

Die Teilnehmer*innen lernen diese inklusive Didaktik in einer feinen Balance von Zirkustechniken, künstlerischer Bewegungsgestaltung durch Methoden des zeitgenössischen Tanzes und dem Modell der IN.CIRQUE-Bewegungsbegleitung. Theorieelemente zu einer ganzheitlichen inklusiven Pädagogik werden eng an mit der eigenen Bewegungspraxis verzahnt in die Weiterbildungsstruktur eingewoben. Die Teilnehmer*innen werden in allen Kursmodulen von kompetenten Artist*innen des Circus Sonnenstich begleitet und erleben so direkt die Qualitäten von inklusiver künstlerischer Arbeit.

Terminplan siehe unten.

 

Termine 2017

MODUL 1 - 20.-22. JANUAR 2017

MODUL 2 - 24.-26. FEBRUAR 2017

MODUL 3 - 24.-26. MÄRZ 2017

MODUL 4 - 28.-30. APRIL 2017

MODUL 5 - 19.-21. MAI 2017

MODUL 6 - 23.-25. JUNI 2017

MODUL 7 - 15.-17. SEPTEMBER 2017

MODUL 8 - 13.-15. OKTOBER 2017

MODUL 9 - 10.-12. NOVEMBER 2017

Start jeweils Freitags um 18.00- Ende Sonntags um 15.00 Uhr

Informationen und Anmeldung als .pdf zum download.

Förderer & Partner