KaraK - Die Gala - 16. Dezember

weiterlesen

weiterlesen

Ehrung für Michael Pigl-Andrees & Circus Sonnenstich.

weiterlesen

Wabi Sabi Remixed - Berlin Circus Festival 27.08.2019

weiterlesen

die Artist*innen

weiterlesen

Wabi-Sabi in Prag

weiterlesen


Willkommen beim Zentrum für bewegte Kunst e.V.

Das ZBK ist ein künstlerisches Projekt mit sozialer Verantwortung für eine inklusive Gesellschaft.

Es bietet einer Vielzahl von Menschen mit Trisomie 21 oder anderen Lernschwierigkeiten die Räume und die Plattform, als strahlende Künstlerpersönlichkeiten und kompetente Zirkustrainer*innen im Zentrum der Gesellschaft sichtbar zu sein.

Das ZBK feierte 2017/2018 gemeinsam mit den 50 Sonnenstich-Artist*innen den 20. Geburtstag des Circus Sonnenstichmit einer Aufführungsreihe des Junior- und Erwachsenen-Ensembles. Die Höhepunkte waren die Premieren der neuen Show WABI-SABI im Admiralspalast und der Gala Tandem im Chamäleon Theater. Aber auch der Start einer Reihe von Familienkulturfesten bei unserem Partner Circus Schatzinsel zeigt die Bandbreite inklusiver Veranstaltungsformate des ZBK.

 

Der Circus Sonnenstich und das ZBK wachsen gleichermaßen kraftvoll und organisch weiter: 

-  Die künstlerischen Programme werden mittlerweile selbstverständlich in Zentren des zeitgenössischen Zirkus gespielt. Die ausverkauften Gastspiele im April 2019 bei Jatka 78 (Prag) und dem Berlin Circus Festival im August 2019 unterstreichen das eindrucksvoll.

- Die IN.ZIRQUE-Programme sind wirkungsvolle Modellprojekte. 2015-2019 wurden die Weiterbildungsprojekte vom Innovationsfonds kulturelle Bildung / Inklusion des BMfSFJ gefördert. 2016-2018 hat das ZBK eine Praxisforschung zu Methoden, Praxiswerkzeugen, künstlerisch orientierter Pädagogik und inklusiver Haltung durchgeführt. Auf dieser Grundlage konnte 2019 IN.ZIRQUE als Marke für eine inklusive Didaktik eingetragen werden. Die Bundesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung würdigt das ZBK als Pioniere der inklusiven Zirkusarbeit in Deutschland.

- Das ZBK plant, mit dem Rückenwind des neuen Bundesteilhabegesetzes moderne Arbeitsplätze für Menschen mit Trisomie 21 zu schaffen. Aktuell hat das ZBK drei Mitarbeiter*innen auf der Basis eines persönlichen Budgets für Ausbildung, Bundesfreiwilligendienst und Außenarbeitsplatz einer Werkstatt.

- Mit dem Projekt „BEKIS – bewegte Kunst und inklusive Schulkultur“ konnten seit 2013 schon fast 300 Grundschüler*innen die Qualitäten eines gleichberechtigten künstlerischen Bewegungslernens erfahren.

- Das ZBK arbeitet seit 2015 mit der Palestinian Circus School zusammen. Weitere internationale Workshops und Projekte führten das ZBK nach Moskau, Brüssel, Prag und Łódź. 2020 startet das ZBK ein neues Kursangebot in Lissabon.

- Im Mai 2019 wurde der Gründer des Circus Sonnenstich, Michael Pigl-Andrees mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

 

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit den Artist*innen des Circus Sonnenstich in die Welt des ZBK einzutauchen.

Vielleicht bekommen Sie sogar Lust, uns auf dem Weg in die Zukunft als Arbeitgeber und Entwickler weiterer Modellprojekte zu unterstützen!

 22 Jahre Circus Sonnenstich Button rgb trans2

weitere Infos …

Förderer & Partner